The most awesome posts on Stadiapic

puding-kıvamında-yulaf-lapası-
kıvamı-bir-türlü-tutturamıyorum-diyenler-bu-post-tam-size-göre-ocağı-kapattıktan-sonra-meyvelerin-verdiği-tat-bana-yetmez-diyorsanız-bal-veya-pekmez-ile-tatlandırabilirsiniz-
bugün-yulaf-olarak-eti-lifalif-yumuşak-çekim-olanı-kullandım-Çok-çok-çok-çok-lezzetli-oldu-yulafı-sert-yapısından-dolayı-sevmeyenler-tercih-edebilirler-yulafı-robotta-bir-kaç-sefer-çekerekte-bu-kıvamı-elde-edebilirsiniz-
bir-kase-30-gr-yulaf-günlük-lif-ihtiyacımızın-16-sınu-karşılıyormuş
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-eatwelllivewell-eatinghealthy-healthylifestyle-healthyfood-picoftheday-photooftheday-happy-instamood-instagood-sağlıklıbeslenme-sağlıklıyaşam-sagliklitarifler-yulaflapası-notdiet-yulaflıtarifler-porridge-porridgebowl-happysoul-likeforlikes-likesforlikesback-kesfet-eatingclean-kplatform145-tren9850

Puding kıvamında yulaf lapası 😍 Kıvamı bir türlü tutturamıyorum diyenler bu post tam size göre 🙃 Ocağı kapattıktan sonra meyvelerin verdiği tat bana yetmez diyorsanız bal veya pekmez ile tatlandırabilirsiniz. ☺️ Bugün yulaf olarak eti lifalif yumuşak çekim olanı kullandım. Çok çok çok çok lezzetli oldu. Yulafı sert yapısından dolayı sevmeyenler tercih edebilirler. Yulafı robotta bir kaç sefer çekerekte bu kıvamı elde edebilirsiniz. ☺️ ‼️Bir kase(30 gr) yulaf günlük lif ihtiyacımızın %16’sınu karşılıyormuş😋 . . . . . . . . . . #eatwelllivewell #eatinghealthy #healthylifestyle #healthyfood #picoftheday #photooftheday #happy #instamood #instagood #sağlıklıbeslenme #sağlıklıyaşam #sagliklitarifler #yulaflapası #notdiet #yulaflıtarifler #porridge #porridgebowl #happysoul #likeforlikes #likesforlikesback #kesfet #eatingclean #kplatform145 #tren9850

hi,-ich-bin-cori,-viele-kennen-mich-vermutlich-nur-unter-meinem-nachnamen-=-label-„frau-rabe“,-schön-das-du-da-bist-bei-mir-bekommt-ihr-interiorwahnsinn,-smallbiz-und-familylife-
tag-1-der-instagraminteriorchallenge-von-lilli-@kitschcanmakeyourich-
startet-mit-dem-iicme-und-somit-kommen-jetzt-ein-paar-fakts-zu-mir-
an-erster-stelle-bin-ich-mama-von-zwei-kleinen-raben-4,5-und-bald-2-mein-alter,-mir-stets-eine-große-unbekannte-wenn-ich-gefragt-werde-kommt-die-antwort-nur-nach-langer-Überlegung-gesichter-kann-ich-mir-ebenso-wenig-merken-und-so-bekomme-ich-wenn-ich-mich-vorstelle-sehr-häufig-die-antwort-“ich-weiß,-wir-kennen-uns-schon“-ich-arbeite-als-eventmanagerin,-nachdem-ich-doch-tatsächlich-mal-sozialversicherungsfachangestellte-gelernt-hatte-ich-habe-es-wohl-meiner-mama-zu-verdanken,-dass-ich-freude-an-kreativität-habe-schon-als-kind-habe-ich-immer-gewerkelt-und-die-„kunstwerke“-bereits-auf-weihnachtsmärkten-co-verkauft-vor-3-jahren-habe-ich-dann-nach-langer-kreativen-abstinenz-mein-eigenes-kleines-label-gegründet-mit-der-idee-stylische-ketten-aus-geeigneten-materialien-für-muttis-herzustellen-inzwischen-ist-das-ganze-aus-einer-fixen-idee-gewachsen-und-ich-bin-super-happy-das-ich-mich-hier-zu-meinem-„normalen“-job-ausleben-kann-mit-meiner-familie-lebe-ich-in-einer-vor-5-jahren-gebauten-doppelhaushälfte-mein-traum,-irgendwann-einmal-in-meinem-leben-ein-altes-haus-zu-restaurieren-ich-bin-bei-weitem-kein-interiorprofi,-mag-aber-schöne-dinge-und-veränderung-und-so-werden-hier-ständig-möbel-gerückt,-herr-rabe-findet-das-nur-bedingt-ok-unseren-wohnstil-würde-ich-als-modern-vintage-bezeichnen-ich-liebe-designklassiker-aber-auch-flohmärkte-und-kleinanzeigen-und-kann-mich-wirklich-so-sehr-an-tollen-funden-dort-erfreuen-meine-große-leidenschaft-gilt-den-stühlen-so-vielseitig-und-wunderschön-und-daher-auch-das-bild-zum-thema-me-mit-ein-paar-der-exemplaren-die-sich-im-rabennest-tummeln-herzlich-willkommen-alle-die-neu-zu-mir-gefunden-haben,-alte-hasen,-schön-das-ihr-bei-mir-seid-und-mich-begleitet

Hi, ich bin Cori, viele kennen mich vermutlich nur unter meinem Nachnamen = Label „Frau Rabe“, schön das du da bist. Bei mir bekommt Ihr Interiorwahnsinn, Smallbiz und Familylife! Tag 1 der #instagraminteriorchallenge von Lilli @kitschcanmakeyourich startet mit dem #iicme und somit kommen jetzt ein paar Fakts zu mir: An erster Stelle bin ich Mama von zwei kleinen Raben (4,5 und bald 2). Mein Alter, mir stets eine große Unbekannte. Wenn ich gefragt werde kommt die Antwort nur nach langer Überlegung. Gesichter kann ich mir ebenso wenig merken und so bekomme ich wenn ich mich vorstelle sehr häufig die Antwort:“ich weiß, wir kennen uns schon“ 🙄. Ich arbeite als Eventmanagerin, nachdem ich doch tatsächlich mal Sozialversicherungsfachangestellte gelernt hatte. Ich habe es wohl meiner Mama zu verdanken, dass ich Freude an Kreativität habe. Schon als Kind habe ich immer gewerkelt und die „Kunstwerke“ bereits auf Weihnachtsmärkten & Co. verkauft. Vor 3 Jahren habe ich dann nach langer kreativen Abstinenz mein eigenes kleines Label gegründet mit der Idee stylische Ketten aus geeigneten Materialien für Muttis herzustellen. Inzwischen ist das ganze aus einer fixen Idee gewachsen und ich bin super happy das ich mich hier zu meinem „normalen“ Job ausleben kann. Mit meiner Familie lebe ich in einer vor 5 Jahren gebauten Doppelhaushälfte - mein Traum, irgendwann einmal in meinem Leben ein altes Haus zu restaurieren. Ich bin bei weitem kein Interiorprofi, mag aber schöne Dinge und Veränderung und so werden hier ständig Möbel gerückt, Herr Rabe findet das nur bedingt ok. Unseren Wohnstil würde ich als modern/vintage bezeichnen. Ich liebe Designklassiker aber auch Flohmärkte und Kleinanzeigen - und kann mich wirklich so sehr an tollen Funden dort erfreuen. Meine große Leidenschaft gilt den Stühlen - so vielseitig und wunderschön - und daher auch das Bild zum Thema #me mit ein paar der Exemplaren die sich im Rabennest tummeln. Herzlich willkommen alle die neu zu mir gefunden haben, alte Hasen, schön das ihr bei mir seid und mich begleitet!

Wild cuties having a family time 🐐🐐🐐